FWG Rhein-Nahe

Wir Freien Wähler wissen um den Wert unseres Gesellschaftssystems. Nie gab es in Deutschland eine freiere Gesellschaft als heute. Diese Gesellschaft ist es wert, bewahrt und verteidigt zu werden. Auf der Basis unseres Grundgesetztes wollen wir helfen, diese Gesellschaft weiter zu entwickeln. Als Demokraten möchten wir aktiv mitarbeiten.

Wir Freien Wähler gestalten ohne Parteimitgliedschaft, ohne Fraktionszwang, ohne Rücksichten auf Berlin und Mainz nehmen zu müssen. Männer und Frauen bringen ihre Erfahrung und ihre eigene Meinung ein zum Wohl ihrer Gemeinden.

Wir Freien Wähler schielen nicht nach Parteikarrieren, sondern überlegen, wie wir unser nächstes Umfeld verbessern können zum Wohl der Menschen unserer näheren Heimat.

Wir Freien Wähler sind bürgernah – unabhängig – kompetent !

Mitglied werden

Über neue Mitglieder freuen wir uns sehr. Sprechen Sie einfach den 1. Vorsitzenden Jürgen Dietz oder aber eines der Vorstandsmitglieder in Ihrem Wohnort an. Die Adressen und Telefonnummer finden Sie hier im Internet unter der Rubrik Vorstand.

Einen neuen Ortsverein gründen

In den Gemeinden Manubach, Oberdiebach, Oberheimbach und Trechtingshausen gibt es bisher leider noch keine FWG-Ortsvereine.

Wenn Sie sich auch politisch engagieren wollen und sich die Gründung und Führung eines Ortsvereins zutrauen, sprechen Sie den 1. Vorsitzenden Jürgen Dietz oder aber eines unserer Vorstandsmitglieder an. Wir helfen Ihnen dabei, die notwendigen Gründungsformalitäten zu erledigen und stehen ihnen darüber hinaus auch jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie werden von uns auch sofort in die Informationsrunden auf Verbandsebene eingebunden.

Sponsoring / Unterstützung

Die FWG Rhein-Nahe finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Wir sind den traditionellen Parteien finanziell – aber nicht idealistisch – unterlegen.
Wer sich uns oder unserer Arbeit verbunden fühlt, kann uns auch durch eine Spende unterstützen,

und zwar durch Überweisung eines genehmen Betrages zu Gunsten

Freie Wählergemeinschaft Rhein-Nahe e.V.
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück e.V.
Konto-Nr.: 4 180 299
BLZ: 560 900 00
IBAN: DE76560900000004180299
BIC: GENODE51KRE

Spenden an politische Parteien und Wählervereinigungen sind steuerlich abzugsfähig. Sie können im Rahmen der Steuererklärung oder des Steuerjahresausgleichs geltend gemacht werden.

Sie erhalten umgehend eine Spendenquittung – wenn Sie die Angabe ihrer Adresse nicht vergessen.